International

US-Waffengesetz: Es braucht keinen Grund, um eine Waffe zu tragen

Die Debatte zu schärferen Waffengesetzen in den USA geht weiter. Der Oberste Gerichtshof hat ein Gesetz des Bundesstaates New York für ungültig erklärt, das es den Bürgern nur erlaubt, eine Waffe zu tragen, wenn sie einen triftigen Grund nachweisen können. Welche Erklärung hat das Höchstgericht für diese Entscheidung, Sören Gieß in den USA? O-Ton Der US-Senat hat unterdessen eine leichte Verschärfung des Waffengesetzes beschlossen.