Lokal

Mehr Platz für Coronavirus-Patienten im Bozner Krankenhaus

Der Sanitätsbetrieb rüstet weiter auf, um die Corona-Patienten versorgen zu können. Heute wurden im neuen Trakt des Bozner Krankenhauses zwei Abteilungen in Betrieb genommen, In einer werden Patienten mit leichten und mittelschweren Symptomen betreut, sagt Patrick Franzoni, der diesen Bereich leitet: O-Ton. In der zweiten Abteilung gibt es sechs neue Intensivbetten, die auf 30 aufgestockt werden können.

00:00 / 01:13