International

12 Kinder und Jugendliche sterben bei Brand in Venezuela

Beim Abbrennen eines Zuckerrohr-Feldes in Venezuela sind 12 Kinder und Jugendliche ums Leben gekommen. Das Feuer war entzündet worden, um ein Feld kontrolliert abzubrennen, aber durch starken Wind haben sich die Flammen rasend schnell ausgebreitet und die Kinder und Jugendlichen eingeschlossen. Sie konnten nicht mehr gerettet werden, die Todesopfer sind zwischen zehn und 18 Jahre alt.

00:00 / 01:00