Lokal

Landesregierung befasst sich bei Klausur mit Klimaschutz

Südtirol soll Vorreiter werden in Sachen Klimaschutz. Darüber hat die Landesregierung heute bei ihrer Klausur im Schloss Rechtenthal in Tramin im Unterland beraten. In den nächsten Monaten soll dazu der bestehende Klimaplan überarbeitet werden. Dabei setzt das Land vor allem auf die Klimaneutralität. 11 Arbeitsgruppen suchen in den nächsten Monaten nach Lösungen. Es geht unter anderem um die Bereiche Wirtschaft, Gesetze und Lebensgefühl.

00:00 / 01:00