Lokal

Radfahrerin in Bozen bei Unfall schwer am Kopf verletzt

In Bozen hat sich heute am frühen Nachmittag ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Gegen 14 Uhr hat an der Kreuzung Mailandstraße-Palermostraße ein Motorrad eine Radfahrerin übersehen. Der Motorradfahrer wollte nach einem Überholmanöver in die Mailandstraße abbiegen und ist dabei gegen die ältere Frau geprallt, die mit ihrem Fahrrad unterwegs war. Die Frau ist gestürzt und hat sich schwer am Kopf verletzt. Sie wurde vom Roten Kreuz ins Bozner Krankenhaus gebracht. Die Stadtpolizei ermittelt zum Unfallhergang.

00:00 / 01:00