Lokal

Blutiger Streit in Bozen: Morgen tagt das Sicherheitskomitee

Morgen tagt das Sicherheitskomitee beim Regierungskommissar in Bozen, es geht um die jüngsten Vorfälle in der Landeshauptstadt. Erst gestern ist es im Bahnhofspark in der Nähe des Riesenrades zu einem Streit unter Ausländern gekommen. Dabei ist ein Mann aus Tunesien mit einem Messer angegriffen und niedergestochen worden. Der Regierungskommissar hat deshalb für morgen den Sicherheitsgipfel einberufen.

00:00 / 01:00