International

Heute schon ist Ministerpräsident Conte in Brüssel, um sich zu beraten

Die neue italienische Regierung steht, gestern hat sie auch im Senat die Vertrauensabstimmung gewonnen. Und heute beginnt schon die Arbeit. Ministerpräsident Giuseppe Conte ist auf dem Weg nach Brüssel, um dort mit den EU-Vertretern erste Beratungsgespräche über die Haushaltspläne und die Flüchtlingspolitik zu führen.