Lokal

Drogenfunde und Verhaftungen in Bozen

Ein Bozner ist wegen Drogenbesitzes verhaftet worden, der 57-jährige Mann hatte in seiner Wohnung im Stadtzentrum rund 300 Gramm Drogen versteckt, und zwar in Vorratsdosen in der Küche. Ein Drogenspürhund hat das Rauschgift entdeckt. Dem Mann werden Drogenbesitz und Drogenhandel vorgeworfen. Auf den Mann aufmerksam wurde die Polizei durch einen Hinweis aus der Drogenszene. Und im Bozner Stadtteil Oberau hat die Polizei 100 Ecstasy-Tabletten beschlagnahmt. Ein 34-jähriger Mann aus Bozen hatte das Rauschgift bei sich, er wurde wegen Drogenbesitzes verhaftet.

00:00 / 01:00