International

US-Senat will Nationalen Notstand beenden - gegen Willen Trumps

US-Präsident Donald Trump muss eine weitere Schlappe einstecken: Der Senat hat gestern Abend für das Ende des Nationalen Notstands gestimmt. Auch mehrere Republikaner haben sich den Demokraten angeschlossen und somit die Niederlage für Trump erst möglich gemacht. Trump hatte den Nationalen Notstand ausgerufen, um die Mauer an der Grenze zu Mexiko finanzieren zu können. Trump hat angekündigt, sein Veto gegen die Entscheidung einzulegen.