Lokal

Südtirol: Nutzung der Wasserkraft stößt an die Grenze

Die Wasserkraft ist für Südtirol die wichtigste Energiequelle. 1.000 Wasserkraftwerke gibt es im Land, sie produzieren rund 5500 Gigawattstunden Strom pro Jahr. Platz für noch mehr Wasserkraftwerke gibt es nicht, wurde bei einer Tagung in Bozen festgestellt. Deshalb gilt es, in Zukunft die bestehen Anlagen noch effizienter zu machen.

00:00 / 01:00