Pinturault gewinnt Herren-Kombi in Aare, Tonetti ist 4.

Die Südtiroler sind bei der Herren-Kombi der Ski-WM in Aare heute knapp an einer Medaille vorbeigeschrammt: Der Bozner Riccardo Tonetti wurde vierter. Gewonnen hat der Franzose Alexis Pinturault vor dem Slowenen Stefan Hadalin und dem Österreicher Marco Schwarz. Dominik Paris, der nach der Abfahrt in Führung lag, wurde 9., Christoph Innerhofer ist im Slalom ausgeschieden.

00:00 / 01:00