International

Unwettertote in Frankreich

Im Süden von Frankreich sind bei Unwettern sechs Menschen ums Leben gekommen. Der starke Regen hat zu Überschwemmungen geführt, Autos wurden von den Wassermassen mitgerissen. Die Menschen wurden aufgerufen, ihre Häuser nicht zu verlassen, die Schulen bleiben heute geschlossen und zahlreiche Straßen sind gesperrt. Innerhalb von wenigen Stunden ist so viel Regen gefallen wie normalerweise in einem halben Jahr.

00:00 / 00:09