Lokal

Ex-FPÖ-Politiker in Nordtirol wegen Hitler- und SS-Bildern verurteilt

Ein früherer FPÖ-Bezirksobmann ist am Innsbrucker Landesgericht wegen nationalsozialistischer Wiederbetätigung zu zwei Jahren Haft verurteilt worden, davon sind 16 Monate bedingt. Der 50-Jährige soll über eine WhatsApp-Gruppe mit dem Titel "Unser Kampf" mehrere Bilder und Videos mit Neonazi-Inhalt verschickt haben. Darunter war auch ein Hitler-Bilder mit dem Text: "Adolf, bitte melde Dich! Deutschland braucht Dich! Das Deutsche Volk".

00:00 / 01:00