Lokal

26.000 Liter Diesel beschlagnahmt, wegen Steuerhinterziehung angezeigt

Zwei Männer aus Weißrussland sind jetzt von der Finanzpolizei Brixen angezeigt worden. Sie waren mit ihrem Sattelschlepper aus Deutschland unterwegs und wurden in Sterzing kontrolliert. Die Polizisten haben im Inneren des Lkws rund 26.000 Liter nicht versteuerten Diesel gefunden. Der Treibstoff und der Sattelschlepper wurden beschlagnahmt, die Fahrer wegen Steuerhinterziehung angezeigt.

00:00 / 00:09