EU ist vorerst von Strafzöllen der USA ausgenommen

Für die EU gibt es vorläufig eine Ausnahmeregelung bei den Strafzöllen auf Stahl und Aluminium, die von US-Präsident Donald Trump verhängt worden. Das hat der Handelsbeauftragte von Trump vor dem Senat in Washington angekündigt. Beim EU-Gipfel, der am Nachmittag in Brüssel begonnen hat, herrscht jetzt Erleichterung, denn die Zölle hätten morgen in Kraft treten sollen. Sara Ghaeizadeh berichtet aus Brüssel: O-Ton. 

00:00 / 01:30