Lokal

LaufWunder geht weiter - heute war Mittelschule Mölten an der Reihe

Die youngCaritas hat auch heuer wieder Schulen im ganzen Land zum LaufWunder eingeladen, dabei werden Spenden für Hilfsprojekte in Bolivien gesammelt. Heute war die Mittelschule in Mölten an der Reihe, 100 Buben und Mädchen haben sich am Lauf für einen guten Zweck beteiligt. Abgeschlossen wird die Aktion am 6. Juni in Sterzing, insgesamt machen 1.700 Kinder und Jugendliche aus ganz Südtirol mit. Sie haben sich Sponsoren gesucht, die für jede gelaufene Runde eine Spende zur Verfügung stellen, die dann Kindern und Familien im Hochland von Bolivien zugute kommt.

00:00 / 01:00