International

In den USA könnten die ersten Menschen schon Mitte Dezember geimpft werden

Im Wettlauf um einen Corona-Impfstoff geben die USA jetzt richtig Gas: Die Behörden rechnen damit, dass es in Amerika schon Mitte Dezember die ersten Impfungen geben wird. Der Leiter der Impfstoff-Arbeitsgruppe der US-Regierung sagt: Wenn der Impfstoff registriert ist, dann soll er innerhalb von 24 Stunden an die ersten Zentren verteilt werden. In zwei Wochen, rund um den 8. Dezember, will die US-Arzneimittelbehörde über die Zulassung verschiedener Corona-Impfstoffe entscheiden.

00:00 / 01:00