International

Papst spricht sich für rechtlichen Schutz für Schwulenpaare aus

Schwulenpaare verdienen rechtlichen Schutz für ihre Beziehungen. Das betont Papst Franziskus in einem neuen Dokumentarfilm. "Homosexuelle haben das Recht auf Familie. Sie sind Kinder Gottes. Niemand dürfte ausgegrenzt, oder unglücklich gemacht werden," so der Papst. Damit sprach sich Franziskus klar dafür aus, dass Homosexuelle mit Gesetzen über Lebenspartnerschaften geschützt werden. Der Dokumentarfilm mit dem Titel "Francesco" feierte gestern beim Filmfestival in Rom Premiere.

00:00 / 01:00