Am Montag starten in Italien wieder Vorlesungen an Unis

Am Montag starten in den meisten italienischen Universitäten wieder die Vorlesungen. Dabei stellt Corona auch Professoren und Studenten vor neue Herausforderungen: Die Vorlesungsräume dürfen nur zur Hälfte besetzt sein, Vorrang sollen dabei die Studenten der ersten Semester haben. Während der Vorlesung gilt für alle die Maskenpflicht. Trotz Corona haben sich viele Studenten inskribiert: Fast die Hälfte der italienischen Studenten ist zurzeit von den Studiengebühren befreit oder bezahlt nur eine Mindest-Studiengebühr.