Lokal

Heftige Unwetter in Meran und Umgebung

Viele Feuerwehreinsätze hat es gestern Abend in Meran und Umgebung gegeben, weil so heftige Gewitter niedergegangen sind. Das ist zwar ungewöhnlich für September, kommt aber vor, wenn es so warm ist wie in den vergangenen Tagen. Dann sind Starkregen und Hagel durchaus möglich, sagt Meteorologe Dieter Peterlin vom Landeswetterdienst. Ab 19 Uhr waren die Freiwilligen Feuerwehren Meran, Obermais, Untermais und Töll im Dauereinsatz. Sie sind zu rund 30 Einsätzen ausgerückt. Keller und Garagen sind vollgelaufen, Unterführungen und Geschäftsräume wurden überflutet.

00:00 / 00:44