Jannik Sinner schlägt die Nummer 6 der Tennis-Weltrangliste

Der junge Sextner Tennisprofi Jannik Sinner hat beim ATP-Turnier in Rom heute den Griechen Stefanos Tsitsipas in drei Sätzen geschlagen. Sinner hat den ersten Satz ganz souverän 6:1 gewonnen, den zweiten Satz im Tie Break verloren und dann wieder den dritten Satz 6:2 gewonnen Nach 2 Stunden und 15 Minuten hat Sinner den dritten Matchball verwertet. Der 19-Jährige Sinner steht jetzt im Achtelfinale.

00:00 / 01:00