Lokal

Metzgerei Pfitscher in Burgstall wird nicht verlegt

In Burgstall werden Unterschriften gesammelt für eine Verlegung der Großmetzgerei Pfitscher. Das Produktionsgebäude war im März durch einen Brand zerstört worden, es sollte an einem anderen Standort wiederaufgebaut werden, der nicht so nahe an Wohnhäusern liegt, lautet die Forderung. Die Firma Pfitscher will aber am Standort festhalten, weil sich dort auch das Verwaltungsgebäude, die Tiefgarage und der Parkplatz befinden, außerdem steht kein anderes Grundstück zur Verfügung. Der Wiederaufbau der Metzgerei soll im Sommer beginnen und die Firma Pfitscher hat dafür auch die Unterstützung der Gemeinde.

00:00 / 01:00