International

Schulen in Österreich haben nach Neustart erste Coronafälle

Nach der Öffnung der Schulen in Österreich gibt es erste Corona-Fälle. Betroffen sind Volksschulen in Wien und Vorarlberg. Dort wurden zwei Geschwister positiv auf das Virus getestet, die sich vermutlich innerhalb der Familie angesteckt haben. In Wien waren eine Lehrerin und eine Schülerin von zwei Volksschulen betroffen. Der Schulbetrieb läuft aber weiter, nur die Kontaktpersonen der Infizierten wurden unter Quarantäne gestellt.

00:00 / 00:09